Crew-Shuttle für Künstlerin Mogli und ihr Team

Für einen Filmdreh im Sommer 2020 haben wir den gesamten Crew-Shuttle für die Künstlerin Mogli und ihr Team organisiert.

Die Herausforderung war nicht nur, dass der Dreh während der Pandemie stattfand, sondern auch, dass eine Vielzahl an Menschen gleichzeitig zum Set in der Nähe von Berlin gefahren werden musste. Moglis Team umfasste rund 60 Personen und zusätzliche waren 180 Statisten am Dreh beteiligt.

Eine wichtige Bedingung für das Filmteam war, dass die am Dreh beteiligten Personen nicht einzeln oder in kleinsten Gruppen z.B. mit dem PKW anreisen, sondern als Gemeinschaft. Denn die Anreise sollte so CO2-sparsam wie möglich sein und gleichzeitig das Teamgefühl stärken.

Der Reisebus war hier die optimale Lösung, um möglichst viele Personen mit dennoch genügen Abstand zu befördern. So konnte bereits auf der Fahrt zum Filmset die Zeit sinnvoll genutzt werden und gleichzeitig war die Anreise so nachhaltig wie möglich.

Mit dem Bus zum Filmset


In dem Video erzählt Künsterlin Mogli, warum sie und ihre Crew sich für die Fahrt mit mehreren Reisebussen zum Filmset entschieden haben. Welche Herausforderungen dabei gemeistert wurden, erklärt sie ebenfalls.

Youtube Video
KOSTENLOS ANFRAGEN!

Jetzt kostenlos anfragen

Lass Dich jetzt von uns beraten. Wir erstellen Dir gerne ein unverbindliches Angebot.

Weitere Referenzen im Überblick

Hanse Mondial GmbH hat 4,80 von 5 Sternen 395 Bewertungen auf ProvenExpert.com