Corona: Die leidende Busbranche

Wir haben bereits viel über die Auswirkungen des Coronavirus auf die Busbranche berichtet und eins ist klar: die Folgen sind gravierend. Wir haben bereits in diesem Blogartikel, über die ersten Auswirkungen berichtet. Dort haben wir eine erste Umfrage unter deutsche Busunternehmern durchgeführt, auf die wir in einer zweiten Umfrage aufgebaut haben. Die Ergebnisse der Umfrage sind definitiv aufschlussreich.

Umfrage unter deutschen Busunternehmern

Es ist deutlich, dass die Busbranche fast komplett zum Erliegen gekommen ist. Wann touristische Busreisen wieder erlaubt sind, ist noch nicht klar. Wie die Umfrageergebnisse zeigen, gehen die Meinungen dort auch stark auseinander. Teile der rund 100 befragten Busunternehmer mussten zudem schon Mitarbeiter entlassen bzw. in Kurzarbeit schicken. Weitere Entlassungen und Anträge auf Kurzarbeit für Mitarbeiter drohen. Neue Ansätze zeigen aber auch schon, dass Umdenken in der Busbranche gefragt ist. Aber reicht das aus? Viele Busunternehmer stecken nach wie vor in einer Krise und wünschen sich mehr Klarheit seitens der Politik. Aus diesem Grund haben wir unser Netzwerk aktiviert und Busunternehmer aufgerufen ein kurzes Video zu ihrer Situation aufzunehmen. Die Resonanz war sehr gut und wir konnten ein emotionales und ergreifendes Video aus den verschiedenen Einsendungen zusammen schneiden. Wir hoffen, dass wir durch diese weiterer Maßnahme Gehör bei der Politik finden und auf die prekäre Lage in der Busbranche aufmerksam machen können. Besonders in diesen Zeit ist es besonders wichtig zusammen an Lösungen zu arbeiten und an einem Strang zu ziehen.

Hilferuf aus der Busbranche

„Jetzt liegt die Lage so aus, dass wir total am Boden sind.“ Die traurigen Stimmen der Busunternehmer gehen unter die Haut. Das Video ist ein ernstzunehmender Hilferuf aus der Busbranche, der die Politik zur Handlung auffordern soll.

Gemeinsam sind wir stark – zusammen sind wir noch stärker!

Besonders in diesen schwierigen Zeiten wünschen wir allen Busunternehmen, dass diese Krise bald überstanden ist. Durch unsere Maßnahmen, wie zum Beispiel den Bustalk LIVE – der virtuelle Stammtisch für die Busbranche und auch die Busplattform, bieten wir unseren Partnern gemeinsam an Lösungen zu arbeiten.
Wir halten euch auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.