Bereit zur Abfahrt?

Die ersten Lockerungen sind bereits bundesweit in Kraft getreten. Aber wie sieht es mit Busreisen aus? Ab wann sind diese wieder erlaubt? Diese Entscheidung ist abhängig vom Bundesland, daher haben wir euch eine Übersicht erstellt, damit ihr bestens vorbereitet seid und nicht den Überblick verliert.
Allerdings haben noch nicht alle Bundesländer entschieden, wann sie den Busreiseverkehr unter welchen Auflagen wieder aufnehmen.
In diesem Artikel findet ihr immer den neuesten Stand. Somit seid ihr bestens für eure nächste Busreise informiert.

Baden-Württemberg

Aktueller Stand: Busreisen sind bis mindestens 15. Juni 2020 nicht erlaubt. Sobald es Neuigkeiten gibt, informieren wir euch hier.

Bayern

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 30. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Berlin

Aktueller Stand: Gewerbliche Ausflugs- und Stadtrundfahrten sind seit 25. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Brandenburg

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 25. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Bremen

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 27. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Hamburg

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 13. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Hessen

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 09. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Mecklenburg-Vorpommern

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 25. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Niedersachsen

Aktueller Stand: Busreisen sind ab 08. Juni 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Nordrhein-Westfalen

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 30. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Rheinland-Pfalz

Aktueller Stand: Busreisen sind ab 10. Juni 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Saarland

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 25. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Sachsen

Aktueller Stand: Busreisen sind ab 06. Juni 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Sachsen-Anhalt

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 28. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Schleswig-Holstein

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 09. Mai 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Thüringen

Aktueller Stand: Busreisen sind seit 13. Juni 2020 wieder erlaubt. Es gelten bestimmte Auflagen. Diese findet ihr unten in diesem Artikel.

Was muss ich für meine nächste Busreise beachten?
Auch wenn die ersten Bundesländer touristische Busreisen wieder erlauben, gibt es bestimmte Auflagen, die ihr beachten müsst:
– Mund-und Nasenschutz muss während der gesamten Fahrt getragen werden
– Zum Ein-und Aussteigen bitte die hintere Tür nutzen
– Mindestabstand von 1,5 Metern stets einhalten (außer ihr seid mit Personen aus dem eigenen Hausstand unterwegs)
– Bei Symptomen von Atemwegserkrankungen o.ä. die Fahrt bitte nicht antreten

Wir wünschen euch gute Fahrt und bleibt gesund!

3 Kommentare

  1. Ich habe Ihre Informationen gelesen und im Vorstand unserer
    IG „Senioren der Polizei & Eisenbahn“ beraten. Leider wissen wir nicht, wie wir jetzt mit unserer Urlaubsreise vom 30.08. – 04.09.2020
    nach Cochem / Mosel verhalten sollen. Wir sind 42 Personen, haben einen Reisebus, es sind alles Stamm-Reisegäste. Im Hotel sind
    wir herzlich willkommen, haben vor Ort 2 Tagesfahrten mit unserem Bus in die nähere Umgebung gebucht. Was wir nicht verstehen, ist die Tatsache, das die FLIX-Busse voll sind und im Fernverkehr fahren und die Reisebusse nur mit max. 15 Gäste besetzt werden dürfen wegen der Abstandsregelung. Alle anderen Auflagen, wie Pausen alle 2 Stunden mit Ausstieg aller Fahrgäste usw. können wir einhalten. Bitte geben Sie uns Ihre Meinung bekannt – danke!
    Auch werden Demos mit über 1000 Teilnehmer und viele Stunden durchgeführt, wo weder Abstand noch Mundschutz und ohne kontakt-Nachweise durchgeführt werden und bei kleinen Gruppen von 40-45 Leute wird alles hochgespielt.

    1. Hallo Herr Gensch,
      vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir haben Ihr Anliegen direkt an die entsprechende Abteilung weitergegeben. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.
      Bis dahin ein schönes Wochenende und beste Grüße
      das Hanse Mondial Team

  2. Mein Busreiseunternehmen sagt, das Busreiseverbot in einzelnen Bundesländern bezieht sich nicht auf die Reise dorthin, sondern da wo das Busunternehmen seinen Sitz hat. Unsere Reise wäre vom 11.-14.06.2020 nach Baden Württemberg gegangen, dort sind Busreisen aber erst ab 15. Juni erlaubt gewesen. Busunternehmer sitzt in Nordrhein-Westfalen. Jetzt weigert sich der Veranstalter, unsere Anzahlung von 1300 Euro zurückzuzahlen mit der o.a. Begründung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.