Mit dem Reisebus an der Ostsee Erholung finden

Endlich wieder Urlaub – wer träumt nicht davon? Der Sommer sowie die Urlaubssaison stehen vor der Tür und die Vorfreude steigt auf eine kleine Auszeit vom Alltag. Wie wäre es also mit einem Tagesausflug oder Urlaub an der Ostsee? Durch die aktuelle Situation wünschen sich viele „einfach mal rauszukommen“ und ein paar Sonnenstrahlen einzufangen. Dabei muss man nicht zwingend raus aus Deutschland, denn die Heimat bietet sehr viele schöne Ausflugsziele, wie zum Beispiel zahlreiche Orte an der Ostsee. Dort gibt es viele schöne Ecken zu entdecken, die keine Langeweile aufkommen lassen.
Ihr plant einen Urlaub oder Tagestripp an die Ostsee und fragt euch, wie ihr am besten an euer Ziel kommt? Das klären wir in unserem Blogartikel für euch auf.

Ab an die See

Die erste Überlegung in Bezug auf die Reise betrifft wahrscheinlich die Art der Mobilität. Je nach Entfernung kann das Auto, der Zug, gar das Flugzeug oder natürlich der Reisebus infrage kommen.
Mit dem Bus wählst du nicht nur eine komfortable, günstige sondern auch eine sehr nachhaltige Alternative zu den anderen Verkehrsmitteln. Wer mit dem Bus fährt, spart durch den Verzicht auf Individualverkehr mit dem eigenen Auto Sprit sowie CO2 und trägt somit positiv zu einem nachhaltigeren Alltag bei.
Zudem ist das Fahren mit dem Reisebus sehr sicher. Durch reduzierte Fahrgastzahlen, das Desinfizieren von Oberflächen und das Vorhandensein von zwei Ein- und Ausgängen ist auch in der heutigen Zeit die Fahrt mit dem Reisebus eine sehr gute Alternative. Durch den eingeschränkten Bewegungsradius kommt man sich auch nicht, wie zum Beispiel im Zug, so häufig in die Quere.


Da die Ostee eingerahmt von größeren Städten ist, ist es leicht, sich die passende Destination herauszusuchen. Für einen längeren Urlaub könnt ihr einfach nach Rostock, Stralsund oder Kiel fahren um von dort bequem weiter zu reisen, ideal für Individualisten. Für Tagesausflügler lohnt sich aber auch schon das Erkunden der Städte. 
Lasst euch dorthin bringen, wo es am Schönsten ist – ohne sich um die Reiseroute, die Unterkunft oder die Verpflegung kümmern zu müssen.

Wer Lust hat, mit einer größeren Gruppe unterwegs zu sein, kann sich überlegen, ob er nicht einen Bus mieten möchte. Teilt man sich die Kosten, ist der Preis auch für alle tragbar und die Fahrt mit dem Reisebus wird bereits zum Erlebnis. Zudem spart man einen erheblichen Anteil an CO2, wenn man gemeinsam mit dem Reisebus an die Ostsee färht.

Reisen in der aktuellen Zeit

Besonders beliebt an der Küste ist zum Beispiel die Insel Rügen. Mit ihren Kalksteinklippen, endlosen Sandstränden und schönen Wanderungen durch Naturschutzgebiete findet jeder Erholungssuchende hier ein passendes Terrain. Vor allem in der aktuellen Zeit sind Aktivitäten mit Abstand gefragt – warum also nicht eine Bootstour im Tretboot unternehmen? Vom Meer aus ist die eindrucksvolle Küste besonders gut zu betrachten.
Oder ihr besucht Deutschlands größtes zusammenhängendes Küstenwaldgebiet östlich von Rostock. Einsamkeit auf schönen Wanderpfaden garantiert.
Aber nicht nur das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern hat schöne Ecken an der Ostsee zu bieten. Auch Schleswig-Holstein kann mit schönen Stränden und Küstenabschnitten mithalten. Zu den beliebtesten Orten zählen dabei der Timmendorfer Strand, Scharbeutz oder die Insel Fehmarn. Wusstet ihr, dass die Insel Fehmarn die sonnenreichste Insel Schleswig-Holsteins ist?
Wer auf der Suche nach Abenteuer ist, dem empfehlen wir einen Tagesausflug in den Hansa-Park. Mit mehr als 120 Attraktionen und einer atemberaubenden Aussicht auf die Ostsee, zählt der Hnsa-Park zu beliebtesten Freizeitparks in Deutschland.

Aktuelle Informationen zu den Reisebestimmungen innerhalb Deutschlands findet ihr hier.

Mit Hanse Mondial kommt ihr entspannt, komfortabel und sicher zu eurem Ziel an der Ostsee. Egal, ob Tagesausflug, Gruppenreise oder Urlaub. Sprecht uns einfach an, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.